Sie haben Fragen oder benötigen professionelle Unterstützung?
Rufen Sie uns an unter
030 403 63 36 60.

Datenschutz & Datensicherheit

Ein Begriff, drei Disziplinen.

Unsere Zielgruppen

Für die Situation in Ihrem Unternehmen ist das Werk3 der richtige Ansprechpartner.

Das Werk3

Die Thematik Datenschutz bedarf einer persönlichen Betrachtung. Die Bedingungen und damit die datenschutzrechtlichen Pflichten sind in jedem Unternehmen unterschiedlich. Aufgrund der hohen Risiken kann es nicht empfehlenswert sein, den Schutz der Daten dem Zufall zu überlassen und standardisierte Lösungen zu verwenden.

Was unterscheidet uns?

  • Persönliche Betreuung und bekannte Ansprechpartner
  • Individuelle Betrachtung Ihres Unternehmens
  • 3 Blickwinkel: Organisation, Technik, Recht
  • Unkomplizierte Lösungen

Beim Werk3 arbeiten Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen und IT-Fachleute stetig an unkomplizierten und kreativen Datenschutzlösungen. Die Zusammenarbeit der verschiedenen Disziplinen ermöglicht es, Konzepte und Lösungen praxisnah und zielorientiert zu entwickeln.

Warum Werk3?

  • Bestellung als externer Datenschutzbeauftragter
  • Audits und Schulungen vor Ort
  • Begleitung bis zur Datenschutzkonformität
  • Praxisnahe und langfristige Umsetzungen

Unsere Leistungen

Praktische Umsetzung

Sie wollen wissen, was in Sachen Datenschutz auf Sie zukommt, wo Sie stehen oder was die neuen Regeln der DS-GVO und des BDSG vorsehen?
Auch ohne ein konkretes Anliegen informieren wir Sie gerne rund um die Thematik Datenschutz.

Ersteinschätzung Online & im Unternehmen

Sie wollen wissen, was in Sachen Datenschutz auf Sie zukommt, wo Sie stehen oder was die neuen Regeln der DS-GVO und des BDSG vorsehen? Auch…

Ersteinschätzung Online & im Unternehmen

Sie wollen wissen, was in Sachen Datenschutz auf Sie zukommt, wo Sie stehen oder was die neuen Regeln der DS-GVO und des BDSG vorsehen? Auch ohne ein konkretes Anliegen informieren wir Sie gerne rund um die Thematik Datenschutz. Wir unterstützen Sie beispielsweise bei allgemeinen Anliegen zum Datenschutz und zur Datensicherheit, Fragen zum Online-Marketing und bei der Prüfung Ihres Webauftritts.

Beratung

Um Ihre Anliegen kümmern sich Experten. Dabei ist jede Beratung durch uns individuell. Wenn Sie bereits ein spezielles Anliegen haben, können wir Ihnen professionell und…

Beratung

Um Ihre Anliegen kümmern sich Experten. Dabei ist jede Beratung durch uns individuell. Wenn Sie bereits ein spezielles Anliegen haben, können wir Ihnen professionell und unkompliziert als Berater zur Seite stehen. Auch falls Sie noch nicht genau wissen, was auf Sie zukommt, unterstützt Sie das Werk3. Benötigen das gesetzlich geforderte Verzeichnis über Verarbeitungstätigkeiten sowie über technische und organisatorische Maßnahmen oder eine Datenschutzfolgenabschätzung? Dabei bekommen Sie keine anonymen Standardlösungen, sondern sprechen zu jeder Zeit mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner. Wir sind für Sie da.

Datenschutz-Audit

Im Mittelpunkt unseres Datenschutz-Audits steht die Zusammenarbeit mit Ihnen. Vor Ort befragen wir Sie zu Ihren Prozessen, um das aktuelle Datenschutzniveau zu ermitteln. Dadurch können…

Datenschutz-Audit

Im Mittelpunkt unseres Datenschutz-Audits steht die Zusammenarbeit mit Ihnen. Vor Ort befragen wir Sie zu Ihren Prozessen, um das aktuelle Datenschutzniveau zu ermitteln. Dadurch können wir entweder den Handlungsbedarf feststellen, der auf dem Weg zur Konformität mit den relevanten Datenschutzgesetzen notwendig ist, oder bereits bekannte Pflichten erfüllen. Selbstverständlich begleiten wir Sie bei der Umsetzung des Konzeptes und stehen Ihnen für eine langfristige Ausrichtung zur Seite.

Individuelle Konzepte

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Der Fokus unserer Beratung liegt auf Ihrem Unternehmen und Ihren persönlichen Anliegen. Uns ist es wichtig, Ihnen mit unseren…

Individuelle Konzepte

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Der Fokus unserer Beratung liegt auf Ihrem Unternehmen und Ihren persönlichen Anliegen. Uns ist es wichtig, Ihnen mit unseren Lösungen etwas zu bieten, das speziell für Sie entwickelt wurde und mit dem Sie langfristig arbeiten können. Ob Verzeichnisse, Verträge, interne Richtlinien oder andere datenschutzrelevante Dokumente - wir erstellen für Sie bedarfsgerechte Unterlagen, die sich praxisorientiert in Ihren Unternehmensalltag integrieren lassen.

Externer Datenschutzbeauftragter

Egal, ob Sie gesetzlich dazu verpflichtet sind oder sich freiwillig dazu entscheiden - ein Datenschutzbeauftragter in Ihrem Unternehmen vermittelt Vertrauen. Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten versichert…

Externer Datenschutzbeauftragter

Egal, ob Sie gesetzlich dazu verpflichtet sind oder sich freiwillig dazu entscheiden - ein Datenschutzbeauftragter in Ihrem Unternehmen vermittelt Vertrauen. Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten versichert Ihren Kunden und Geschäftspartnern, dass Sie sich proaktiv mit Datenschutz auseinandersetzen und mit den Daten eines jeden Einzelnen vertrauensvoll umgehen. Als Ihr externer Datenschutzbeauftragter garantieren wir dabei die nötige Unabhängigkeit und Kompetenz, um als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite zu stehen. So können wir uns laufend um Ihre Anliegen kümmern und datenschutzrechtliche Anfragen Ihrer Kunden, Geschäftspartner und Aufsichtsbehörden bearbeiten.

Schulung und Sensibilisierung

Durch die DS-GVO bekommt der Datenschutz eine neue, europaweit einheitliche Gestalt. Um dieser Situation gerecht zu werden, informieren wir Sie über die Neuerungen und coachen…

Schulung und Sensibilisierung

Durch die DS-GVO bekommt der Datenschutz eine neue, europaweit einheitliche Gestalt. Um dieser Situation gerecht zu werden, informieren wir Sie über die Neuerungen und coachen Sie zu den aktuellen Rechten und Pflichten. Datenschutz muss gelebt werden. Ohne die Akzeptanz Ihrer Mitarbeiter kann auch das beste Konzept nicht umgesetzt werden. Deshalb schulen und sensibilisieren wir Ihr gesamtes Unternehmen. An innovativen Unterlagen mit allgemeinen Informationen und Handlungsempfehlungen können Sie sich jederzeit orientieren.

Datenschutz- Check

Überprüfen Sie jetzt Ihr Datenschutzniveau in wenigen Schritten.

Beantworten Sie die nachfolgenden Fragen und erhalten Sie einen ersten Überblick über Ihr aktuelles Datenschutzniveau.
Gerne können wir Ihnen auf dieser Grundlage ein unverbindliches Angebot erstellen, das aufgrund Ihrer Antworten bereits auf Ihren Bedürfnissen basiert.
Ihre Angaben werden selbstverständlich nur mit Ihrer Einwilligung an uns übermittelt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Verarbeiten mehr als neun Personen in Ihrem Unternehmen regelmäßig personenbezogene Daten?

Ja Nein

5) Werden regelmäßige und lückenlose Datensicherungen erstellt?

Ja Nein

6) Werden personenbezogene Daten nach Ablauf der vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist gelöscht?

Ja Nein

7) Sitzen Sie in einer Bürogemeinschaft?

Ja Nein

8) Ist eine vollständige Prozessdokumentation oder das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 DS-GVO vorhanden?

Ja Nein

9) Wurden die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit bereits überprüft und dokumentiert?

Ja Nein

10) Versenden Sie regelmäßig Newsletter?

Ja Nein

11) Sind Sie in Social-Media-Kanälen aktiv?

Ja Nein

12) Sind Ihre Mitarbeiter zu den neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen geschult?

Ja Nein

13) Sind Ihre Mitarbeiter nachweisbar auf das Datengeheimnis und die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet?

Ja Nein

14) Werden betriebliche Geräte in Ihrem Unternehmen auch privat genutzt?

Ja Nein

15) Werden private Geräte Ihrer Mitarbeiter auch betrieblich genutzt (BYOD)?

Ja Nein

16) Sind die Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter auf personenbezogene Daten differenziert ausgestaltet?

Ja Nein

17) Gibt es aktuelle interne Richtlinien und Konzepte zum Datenschutz (Anforderungen an Passwörter, Aufbewahrung und Löschung von Daten, private und betriebliche Nutzung von IT-Geräten, Veröffentlichung von Fotos, Wahrnehmung der Betroffenenrechte)?

Ja Nein

18) Haben Sie bereits einen Datenschutzbeauftragten bestellt?

Ja Nein

19) Wurde eine Datenschutzerklärung nach den Anforderungen der DS-GVO auf der Website Ihres Unternehmens veröffentlicht?

Ja Nein

5) Werden regelmäßige und lückenlose Datensicherungen erstellt?

Ja Nein

6) Werden personenbezogene Daten nach Ablauf der vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist gelöscht?

Ja Nein

7) Sitzen Sie in einer Bürogemeinschaft?

Ja Nein

8) Ist eine vollständige Prozessdokumentation oder das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 DS-GVO vorhanden?

Ja Nein

9) Wurden die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit bereits überprüft und dokumentiert?

Ja Nein

10) Versenden Sie regelmäßig Newsletter?

Ja Nein

11) Sind Sie in Social-Media-Kanälen aktiv?

Ja Nein

12) Sind Ihre Mitarbeiter zu den neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen geschult?

Ja Nein

13) Sind Ihre Mitarbeiter nachweisbar auf das Datengeheimnis und die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet?

Ja Nein

14) Werden betriebliche Geräte in Ihrem Unternehmen auch privat genutzt?

Ja Nein

15) Werden private Geräte Ihrer Mitarbeiter auch betrieblich genutzt (BYOD)?

Ja Nein

16) Sind die Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter auf personenbezogene Daten differenziert ausgestaltet?

Ja Nein

17) Gibt es aktuelle interne Richtlinien und Konzepte zum Datenschutz (Anforderungen an Passwörter, Aufbewahrung und Löschung von Daten, private und betriebliche Nutzung von IT-Geräten, Veröffentlichung von Fotos, Wahrnehmung der Betroffenenrechte)?

ja Nein

18) Haben Sie bereits einen Datenschutzbeauftragten bestellt?

ja Nein

19) Wurde eine Datenschutzerklärung nach den Anforderungen der DS-GVO auf der Website Ihres Unternehmens veröffentlicht?

ja Nein

Unser Blog

Sie haben Fragen?